Datenschutzerklärung

1. Präambel

1.1 onboard ist ein Produkt der bit media e-solutions GmbH (in weiterer Folge „Provider“ genannt).

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Website onboarding.info, der App onboard sowie des Administrations-Backends onboarding.world und der jeweils darüber angebotenen Dienste informieren. Dem Provider sind Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Daher möchten wir Ihnen transparent aufzeigen, wie und wofür Ihre Daten genutzt werden. Mit der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten möchten wir Ihnen einen nutzerfreundlichen, guten, kundenbezogenen und sicheren Service ermöglichen.

2. Personenbezogene Daten

Diese Datenschutzerklärung regelt die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Je nach dem, in welchem Umfang Sie die von uns angebotenen Dienste nutzen, werden im Zusammenhang mit Ihrem Benutzerkonto unterschiedliche Daten erhoben, gespeichert, verarbeitet und verwendet.

2.1 Vom Nutzer bereitgestellte Daten

Daten, die von Ihnen aktiv im Rahmen der Anmeldung zu unseren Diensten oder der Nutzung dieser Website und ihrer Dienste zur Verfügung gestellt werden, wie z.B. bei der Anlage eines neuen Benutzerkontos, speichern und verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Erbringung unserer Leistungen, die Sie gemäß dem Verwendungszweck von onboard in Anspruch nehmen möchten. Diese Daten umfassen Ihren persönlichen Benutzernamen, Vorname und Nachname, E-Mail-Adresse Passwort sowie weitere Informationen im Sinne von Organisationszugehörigkeit und Rolle, welche für die Leistungserbringung erforderlich sind. Bei diesen weiteren Informationen behalten wir uns das Recht vor, diese auch nach Löschung Ihres Mitgliedskontos in anonymisierter Form weiterhin für Statistikzwecke zu speichern, verarbeiten und verwenden.

2.2 Logdateien des Servers

Bei Ihrem Besuch werden bestimmte von Ihrem Webbrowser übermittelte Daten automatisch von unseren Servern gespeichert. Die hieraus erstellten Logdateien beinhalten Daten wie Ihre IP-Adresse, die URL und Landingpage, die Zeit, Art und Anzahl der Anfragen, übertragene Datenmenge, Datum, Uhrzeit und Dauer einzelner Zugriffe, Ihren Browsertyp sowie ggf. weitere ähnliche Informationen. Die Erhebung und Nutzung der in den Logfiles gespeicherten Informationen dient lediglich der anonymisierten Auswertung zu statistischen Zwecken (etwa zur Analyse des Nutzerverhaltens) und dabei zur Verbesserung unserer Dienste.

2.3 Cookies

Der Provider verwendet auf dieser Webseite sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textinformationen, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Cookies ermöglichen, das Navigieren auf unserer Webseite zu beschleunigen, diese Ihren Bedürfnissen und Interessen anzupassen und einen Missbrauch der Dienste zu vermeiden. Es werden dabei so genannte Session-Cookies verwendet, die bereits beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht werden, weil sie nur Informationen enthalten, die für den einen Besuch der Website erforderlich waren.

Neben Session-Cookies verwenden wir ggf. auch so genannte Permanent Cookies. Diese ermöglichen es im Rahmen des Dienstes, Ihnen über einen längeren Zeitraum (abhängig vom jeweiligen Dienst) Ihre persönlichen Einstellungen oder Anzeigen zu erhalten und anzubieten. Permanent Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die je nach Cookie unterschiedlich sein kann. In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Cookies jederzeit löschen.

Ihre Browser-Einstellung können Sie nach Ihren Wünschen konfigurieren und die Annahme von Cookies auch ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen der Website nutzen können.

Cookie Einstellungen ändern

3. Sonstiges

Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzvorkehrungen haben oder wünschen, dass Ihr Profil und alle zu Ihrer Person gespeicherten Daten gelöscht werden. Entsprechend der EU-DSGVO haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Dienste und der Implementierung neuer Technologien behält sich der Provider das Recht vor diese Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese unter Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Für Fragen zum Datenschutz stehen wir gerne zur Verfügung. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: dsb@bitmedia.at oder schreiben uns an die unten angegebene Postanschrift.

Kontakt

bit media e-solutions GmbH
Kärntner Straße 337, 8054 Graz

Tel.: 0316/286 660 – 0
E-Mail: dsb@bitmedia.at

FB-Nr.: FN194056b
UID: ATU49975601